Live aus Japan, ausgewählte teesorte für sie von unserem Sommelier in dem japanischen tee


Kama-Iri Cha aus Gokase, Cultivar Mine Kaori

Teesorte : Kama-Iri Cha
Herkunft : Abteilung Miyazaki, Kreis Nishi-Usuki, Ortschaft Gokase
Cultivar : Mine-kaori
Ernte : 15 Mai 2017
Kama-Iri Cha aus Gokase, Cultivar Mine Kaori

Klicken Sie zum Vergrössern


Mine-Kaori ist ein Cultivar für Kama-Iri Cha aus der Abteilung Miyazaki. Genau hier liegt in den Bergen Gokase, berühmtes Produktionsgebiet von kama-Iri Cha, in dem der Produzent Herr Miyazaki in Biokultur arbeitet.
Dieser Tee bietet eindeutig die typischen Aromen des Kama-Iri Cha nach Kastanien oder gerösteten Süsskartoffeln. Es ist ein sehr warmer Duft, ganz anders als das, was japanische gedämpfte grüne Tees bieten können.
Ohne Adstringenz, hat die Likör viel Körper und im Mund erinnert an gerösteten Kastanien im Duft gefunden. Trotz dieser Kraft kann dieser Teecremig und luftig bleiben. Der Nachgeschmack ist sehr mächtig, süss mit Umami sowie sehr lang.
Dieser Tee aus Gokase Cultivar Mine- Kaori ist ein sehr schöner Kama-Iri Cha, typisch, erfolgreich.

Vorschlag fur eine Infusion
  • Blatter: 4g
  • Wasser : 70ml
  • Wassertemperatur : 80-90°C
  • Ziehzeit : 60s


cat-miyazaki cat-minekaori



Kama-Iri Cha aus Gokase, Cultivar Mine Kaori
KMI-51-002-100

€12.71  / 100g
Anzahl: