Live aus Japan, ausgewählte teesorte für sie von unserem Sommelier in dem japanischen tee


Tamaryokucha aus Ureshino, Cultivar Yabukita

Teesorte : mushi-sei tamaryokucha (guri-cha)
Herkunft : Abteilung Saga, Kreis der Ureshino, die Stadt der Ureshino
Cultivar : Yabukita
Ernte : 28 April 2018
Tamaryokucha aus Ureshino, Cultivar Yabukita

Klicken Sie zum Vergrössern


Ôta Yûsuke in Ureshino produziert Tamaryokucha mit traditionellem Dämpfen weiterhin, während lange Dämpfen zur Mode bleiben. Er arbeitet ohne Pestizide oder chemische Düngemittel. Seine Tees haben Charakter und erinnern an den Tamaryokucha zum Zeitpunkt ihrer Erfindung in den 192Oer Jahren, gedämpfte Tees ähnlich wie Kama-Iri Cha.
Dies ist ein sehr einfacher Tee, unbeschatten, aus dem Cultivar Yabukita hergestellt. Seine Aromen sind warm, mineralisch und ein wenig süss. Im Mund ist eine leichte Adstringenz, vor allem Weichheit, etwas leicht pflanzisch, süss, ohne zu viel Raum für Umami zu verlassen. Die Likör, ohne sehr stark zu sein, hat eine grosse Präsenz am Gaumen. Der Nachgeschmack ist weich und leicht, aber dauert lange im Mund.
Dieser Tamaryokucha aus Ureshino ist ein einfacher Tee, sehr angenehm zu trinken, weder ohne Schwere, noch zu typischen Akzent, der jedoch trotz allem viel Kraft hat und von dem man nicht ermüden wird.

Vorschlag fur eine Infusion
  • Blatter: 4g
  • Wasser : 70ml
  • Wassertemperatur : 80°C
  • Ziehzeit : 70-80s

cat-ureshino cat-yabukita


Tamaryokucha aus Ureshino, Cultivar Yabukita
TMR-32-004-100

€12.71  / 100g
Anzahl: